Säm

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Säm (eigentlich: Mathias) Wagner ist aufgewachsen in Pressath, dann nach Regensburg gezogen (Zivildienst), um ein Jahr darauf nach Mittweida in Sachsen (Studium) zu ziehen. Dann wieder schnell zurück nach Regensburg. Arbeitet dort u.a. als Journalist.

Seit Oktober 2007 ist Säm Musikbeauftragter der Stadt Regensburg. Seit März 2008 ist er auch Popularmusik-Beauftragter des Bezirks Oberpfalz.

Autor:

  • Journalist (u.a. für die Mittelbayerische Zeitung, als Zündfunk-Bayernkurier, für das Blog "Monarchie & Alltag" der Tageszeitung taz und für das Online-Fanzine rote raupe*)
  • Sein Text "Großdörfer" erschien im November 2005 in der Anthologie Texttourismus bei Books on Demand.
  • 2006 erschien seine Kolumne "Du und Deine Welt" in der Weidener Zeitschrift L'optique.
  • Anfang 2008 erschien das Bildlesebuch "2te Rettungsversuch" von Jürgen Huber, für das Säm Wagner einen Text beisteuerte.
  • 2009 erschien Säm Wagners Text "Damals im Orkan..." im Kunstbuch "Bin sofort zurück!" über den Künstler Wolfgang Grimm (Verlag: Edition Lichtung)

Musik / Veranstaltungen:

Links:

http://www.br-online.de/content/cms/Universalseite/2008/03/11/cumulus/BR-online-Publikation--153127-20080701132301.jpg