Realtime Productions

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Münchener Cassettenlabel und unabhängige Musikproduktion (Betreiber: Gerhard Schedel) von den 70er bis in die 90er Jahre.

Künstler

  • Ampzilla's Delight
  • Ankles
  • Gerd Schedel
  • Claus Eben (Maler und Musiker)
  • Rabe Perplexum (Performance)
  • Diverse Produktionen (1977-1979) mit The Decorators - Felix Schell
  • Diverse Produktionen mit Franz Liebl (France Douce) - Priapismus Records

Bild: Realtime Productions - Transportables Tonstudio 1978-1982

Für den typischen "Live im Studio Sound" der Decorators und der Ankles wurde eine Studer-Revox G36 (1/4" 2-Spur Röhrenmaschine) und ein WEM Halle-Cat (Echogerät mit 1/4" Bandschleifenkassette) verwendet. (rechts im Bild) Da mit der G36 kein knackfreies "Punch-In" möglich ist, war es nötig, sämtliche Overdubs über die volle Länge der Songs einzuspielen.

Links: