Rafaela Zeilhofer

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Schaffte es Ende der 1980er in vollem Goth-Ornat (inklusive Hühnerknochenkette) als erste Vertreterin der Subkultur in den Landshuter Stadtrat. Dort sitzt sie seitdem. Ihre kulturpolitischen Erfolge hielten sich allerdings in Grenzen. Im September 2007 ist sie aus der Fraktion der Grünen ausgetreten (worden?), dem neu gewählten Stadtrat 2008 gehört sie nicht mehr an.

http://basis.gruene.de/landshut/kv/edit/mandatstraegerinnen-Dateien/image006.jpg