Poetry Slam Erlangen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Monatlicher Poetry Slam Wettbewerb im Erlanger E-Werk im Rahmen des Frankenslams.

Regeln

Ca. 10 Poeten/innen präsentieren nacheinander in zwei Blocks zu je 5 Köpfen ihre Texte und/oder Zungenkünste. Aus jedem Block wählt das Publikum per Applaus einen Rundensieger. Die beiden Favoriten treffen im Finale aufeinander, noch einmal jeweils mit einem (kürzeren) Stück, es folgt die Bestimmung des Sieges durch Applaus.

Links