Petra Gregorovic

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lebt und arbeitet in Berlin.


Ihre künstlerische Arbeit fokussiert das Zusammenspiel von Stimme/Gesang, Ironisierung von Textinhalten und Neuen Medien. Musikalische Ideen werden in Performances und Videoinstallationen umgesetzt und reflektieren die eigene Positionierung innerhalb eines Kunstgeschehens.

  • Studium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg für Übersetzen und Dolmetschen.

Buchübersetzungen u.a. für Merve Verlag. Museumsaudioguides u.a. für "125 Jahre Bulgari" Ausstellung im Grand Palais Paris und Brillenmuseum “Museo dell´Occhiale di Pieve di Cadore” Venetien.


Ausstellungen:

  • Kunstverein München, Sammlung Städtische Galerie im Lenbachhaus München, Kunstverein Würzburg, Kunstraum München, Lothringer Halle/ Lothringer Laden/ Lothringer Spiegel München, ZKMax München, Haus der Kunst München, Praterinsel München, Petuelpark, Rathausgalerie München, Prater Berlin, Digital Art & Sound Transmediale Berlin.

Theater:

  • Volkstheater München; Luststpielhaus München, Juni/August/Oktober 2009. Volkstheater München, 2004/2007. Münchener Kammerspiele, Neues Haus, 2006.


Links: