Nora Gomringer

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Geboren 1980. Tochter von Eugen Gomringer, dem Vater der Konkreten Poesie.

Seit 2001 veranstaltet sie den Bamberger Poetry Slam (Slamberg) und publiziert eigene und fremde Lyrik als Kleinverlegerin.

Sie hat bisher zahlreiche Poetry Slams gewonnen und ist Gast zahlreicher Poesiefestivals im In- und Ausland (zuletzt Roskilde (DK) und San Francisco). Sie veröffentlicht auf deutsch und englisch.

Zusammen mit Fiva MC und Mia Pittroff tritt sie als Tha Boyz with tha Girlz in tha Back mit einer Poetry-Slam Performance auf.

Veröffentlichungen u.a

  • 2000 „Gedichte“ im Eigenverlag – vergriffen
  • 2002 „Silbentrennung“ bei Grupello in Düsseldorf
  • 2006 „Sag doch mal was zur Nacht" bei Voland & Quist Dresden/Leipzig (Sprechtextsammlung mit Audio CD)

Links:

http://www.noragomringer.de/img/bilda/05portrait.jpg