Musikzentrale

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Musikzentrale e.V. wurde mit dem Ziel gegründet Knotenpunkt, Kreativzentrum und Anlaufstelle für Musiker aus der Region Nürnberg zugleich zu sein. In den neuen Räumen im Komplex des GOST in Nürnberg/Gostenhof und mit einem neu entstandenen Team rund um die frisch gewählten Vorstände ist dies problemlos möglich. Unter einem Dach befinden sich Büroräume, das MUZ-Studio und der MUZ-Club und gewährleisten somit das Komplettangebot für Musiker von der Beratung über die Produktion bis hin zur Performance.

Die Musikzentrale e.V. hat über 300 Mitglieder (Stand: 2012).

In Zusammenarbeit mit afk.max werden jeden Monat die Regionalcharts ermittelt und über UKW und Internet gesendet.

Mit Förderung des Bezirks Mittelfranken entstand 2012 die Landkarte für Popkultur, einer Sammlung von wichtigen Orten und Institutionen für Bands, Musiker und Musikinteressierte.

Mitglieder u.a.

Adresse:

Fürther Str. 63, 90429 Nürnberg

Tel. 0911 26 66 22 - Fax. 0911 26 31 21

Links: