Mio Myo

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

2005 gegründete Nürnberg-Berliner Band mit melancholischem Indie/LoFi-Pop, der von Elektrobeats unterlegt ist und sich manchmal in Richtung Soundgewitter bewegt. Ihre Debut-CD war im Juni 2007 "Demo der Woche" beim Zündfunk.

Mitglieder:

  • Benjamin Pollach - Keyboards, Computer
  • Thomas Autenrieth - Bass
  • Uwe M. Eger - Gitarre, Gesang
  • wechselnde Gastmusiker

Veröffenttlichungen:

  • Pearls And Letters - EP 2006
  • Philharmonic Manic Mass Attack - CD 2007

Links: