Micha Acher

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Bassist von The Notwist und 3 shades of blues, Mitgründer des Tied & Tickled Trio, eine Hälfte von MS John Soda und Bruder von Markus Acher.

Trivia:

Ania: "Ich habe mal gelesen, dass Micha Acher bei einem Dixieland-Konzert seines Vaters in Schwabing mitgespielt hat, um seiner Tochter Schuhe kaufen zu können. Plötzlich klingelte das Handy und ein große Telefonfirma bot The Notwist unheimlich viel Geld für einen Song an, um ihn für Werbung zu benutzen. Micha soll nur 'Kein Interesse' gesagt, aufgelegt, gespielt und für das Dixieland-Konzert-Honorar die Schuhe für seine Tochter gekauft haben. Stimmt das?"

Es war laut einem Artikel in einer Berliner Zeitung (ich weiß leider nicht welche) Vodafone, die "one with the freaks" als Song für ihren Werbespot verwenden wollten. Und es waren zwei Anrufe. Beim zweiten hatte Vodafone das Angebot erhöht. Auf die Frage, warum er das Lied nicht zur Verfügung stellen wollte, antwortete er, dass der Song nicht für einen Werbespot geeignet wäre.