MVV Unplugged

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

MVV Unplugged nannten die Soundfreaks ihre drei Guerilla Gigs in Münchner U-Bahn-Zügen. Dabei spielten sie ein Stück pro Tunnelfahrt. Beim ersten Versuch mussten sie das Publikum in eine Rhythmusmaschine verwandeln, da die Technik versagte.

Links

http://www.soundfreaks.de/u3_1.jpg