L´Aventure Imaginaire

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Synthie-Band der frühen 1980er mit Joachim Stender, der zuvor bei den Mainzer Industrialpionieren P.D. gewesen war und auf deren Gruppenlabel Wahrnehmungen (später: Selektion) Tapes veröffentlicht hatte

Discographie

"Extrem seltene, seinerzeit wohl nicht mehr vertriebene Synthie-LP von Joachim Stender (früher bei P.D. und parallel hierzu noch bei Schatten unter Eis sowie Betreiber des Tapelabels Tödliches Schweigen) und der Sängerin Nicole Zunker mit einer Version „Todeskommando im Hexenkessel“ (im Original vom P.D.-Nebenprojekt: Permutative Distorsion)." (aus: "Als die Welt noch unterging. Von Punk zu NDW". Ventil Verlag. Mainz 2007 von Frank Apunkt Schneider - Bestellen/Kontakt zum Autoren)