Kunstverein domagk e.V.

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kunstverein im Haus 45 der Domagkateliers München.

Im KVD finden Ausstellungen, Veranstaltungen und Feste statt wie echoloft, Paradise Now oder Munich Mashup.

Im Verein ansässige Künstlerinnen und Künstler und sind unter anderem:

Bernhard Glas, Carlos Garcìa Domìnguez, C-Spot, Dominik Alves, Doublevisions, Guo Qi, Hugo Lingner, Jürgen Babel, Jan Bosse, Jan Ott, Kat Petroschkat, The Malcouns, Marc Hüffer, Marcus Gruber, Matthis Nitschke, Mitra Wakil, Niel Mitra, Saskia Schwarz, Sebastian Falter, Spenza, triebwerk.design, Theo Lingner, Uwe Zermen, Wolf Steiling

Selbstbeschreibung

Das Projekt kvd schlägt den Bogen von den akademischen zu den angewandten Künsten. Von den 50 Mitgliedern sind ein Drittel Maler und Bildhauer, ein Drittel Filmemacher, Foto-, Web- und Industriedesigner und ein Drittel Musiker und Veranstaltungskultur. Das Nebeneinander der verschiedenen Metiers befruchtet sich. Ein Ort des Schaffens, Experimentierens und Wachsens ist entstanden.

Interessieren Sie sich für ein Atelier? Schreiben Sie uns.

Vorstände: Marcus Gruber, Stephan Bolch und Hugo Lingner

kvd e.V.
Haus 45
Domagkstr. 33
80807 München

Links