Kulturbeutel

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kulturbeutel e.V. ist ein Verein in Bamberg, gegründet mit dem Ziel, die (Sub)kultur zu stärken! Und zwar mit der Unterstützung von jungen Menschen aus Bamberg. Gemeinsam sollen alternative Projekte erarbeitet und Ideen für neue kulturelle Angebote gesammelt werden. Jungen Menschen soll die Möglichkeit gegeben werden, am kulturellen Leben aktiv teilzunehmen und selbst ein Teil der Kultur Bambergs zu werden.

2005 bekam der Verein den "Jugendpreis" der Stadt Bamberg.

Seit 2008 hat sich Kulturbeutel noch mehr der Zusammenarbeit mit Schulen zugewandt. Das E.T.A. und FlG Bamberg sind mittlerweile konstante Kooperationspartner geworden. Seit 2008 heißt das Festival "Lauschangriff" Festival.

Bajuku

Einmal jährlich wurde das Bajuku Festival veranstaltet. Künstler, Musiker und Freischaffende sollen zusammen mit Vereinen und Institutionen die Möglichkeit erhalten, vor großem Publikum zu spielen. Jeder ist willkommen mitzugestalten und der Kulturbeutel ist das, was ihr drausmacht. Seit 2008 heißt das jährlich stattfindende Festival Lauschangriff.

Links

08-600x399.jpg