Koshka Valerianka Phantom Band

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die KOSHKA VALERIANKA PHANTOM BAND ist eine von PollyEster gegründete Gala-Band, die im Rahmen der von POLLYester veranstalteten Koshka Valerianka Party monatlich ihren Namen ändert. Die Band steht nicht wie gewöhnlich auf einer Bühne vor dem Publikum, sondern einzeln kreuz und quer im Raum verteilt. Das soll ein Tanz-Impuls sein!

Die Band trat bereits auf als
the NAMES
the DRINKS
the CITIES
the CREDITS
the BODY PARTS
the COLORS
Name ist Programm --- in dem monatlich neu arrangierten Set geht es ausschliesslich um das vom Bandnamen vorgegebene Thema!

Zu sehen u.a. im Pimpernel auf den Bubble Bobble Parties.

Mitglieder:

Die bisher zur Koshka Valerianka geladenen Künstler:

Felix Kubin, Booty Carell, Mosh Mosh, Kania Tiefer, Dada Swing, Austrofred, Miss le Bomb, Aeprom & Beprom, Lo-Fi Karajan