Katmando

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hip Hop-DJ, Musikjournalist, Veranstalter und Künstler

  • bis 2000-2005 monatlicher Resident-Dj im Atomic Café (156 Beatstreet) und im alten Erste Liga
  • Begründer des mittlerweile europaweit größten Hip Hop-Magazins Juice
  • Mitbetreiber des Wanderclubs/Kunstforums .annapril, zuletzt in der Blumenstrasse 17
  • letzte Ausstellung: Requiem pour un con - Life and death of Tupac Shakur im Annapril

Links: