Kantine

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Kantine in Augsburg begann 2001 als Subkultur-Club auf dem Gelände der ehemaligen Reese-Kaserne und hat sich mittlerweile als feste Größe für Konzerte lokaler, nationaler und internationaler Acts etabliert. Im Vordergrund stehen nach wie vor alternative Richtungen wie Punk, Ska, Metal etc.

Links: