Kaff of Subkultur

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Kaff of Subkultur - Nichts muss so bleiben, wie es ist.

Die Nürnberger Subkulturinitiativen feiern zum zweiten Mal in der Innenstadt.

Ein große Party am Samstagnachmittag mit schnöselfreien Beiträgen und Ständen von

Mit im Boot sind 2007 u.a. das Stadtteilzentrum Desi, der Musikverein, Radio Z, die Musikzentrale, der Kunstverein, das Kunsthaus Katana, das Collegium Martin Behaim, der Hemdendienst, die Weinerei, das ArTelier, die Fahrradwerkstatt, Metroproletan Archiv und Bibliothek, die schwarze Katze, Panne e.V., Concrete Jungle Store, die Karawane und der Verein zur Förderung alternativer HipHop Kultur.

Das Bühnenprogramm wird von Andreas Kragler moderiert, der lokale Radiosender Radio Z überträgt die Veranstaltung live in den Äther auf der 95.8 Megahertz.

Termin & Ort:

  • 21.07.2007 15-22:00 Uhr
  • auf dem Kornmarkt Nürnberg (vor dem DGB-Haus und dem Germanischen Nationalmuseum)

Programm, u.a:

  • Anja Bramkamp - französische Chansons (DJ)
  • Quirin (Suicide A Gogo / Musikverein) (DJ)
  • Catherine Huth - Konzert
  • Nirak Llörk (Plüsch & Plunder) (DJ)
  • Zwangsvorstellung (Improtheater)
  • Discolucy & E. Orange - Kraut & Rüben (DJ)
  • Yellowman 57 (DJ) & Martin Von Der Rolle (DJ)
  • Mic Mafia (Live Konzert) + Breakdance
  • The Audience (Konzert)

Links: