Jana Korb

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Künstlerin, Performerin, Luftartistin, Kulturwissenschaftlerin. 1993-94 Studium in Moskau, danach in Berlin (Studium an der FU, HU und HdK Berlin), arbeitete vor allem in den 1990ern mit Münchner KünstlerInnen und Feministinnen zusammen, z.B. Carolin Gödeke, GMAM, Kathrin Milan, Ella von der Haide, bankleer.

Schwerpunkt seit 2001 ist Luftartistik, Straßentheater, Neuer Zirkus - immer auf der Suche nach feministischer Handlungsfähigkeit.

Seit 2012 wieder aktiv in München über Mitarbeit in der Initiative Neuer Zirkus - München, Berlin, Köln, sowie als Ensemble-Mitglied der Danza Furiosa Company.

Links: