Jan Ott

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jan Ott, geboren in München ist neben Triebwerkdesign als Designer für Foto-, Film- und Theaterproduktionen tätig und arbeitet parallel weiter an seiner vor dem Designstudium begonnene künstlerische Arbeit „kinematischen Objekte“ von der schon mehrfach Werke in München ausgestellt wurden.

Ausstellungen und Veranstaltungen

  • seit 1998 jährliche Teilnahme an den Domagktagen
  • 1999 "Vier Elemente"
  • 98-00 "echoloft" - Werkschau junger Künstler und Designer
  • 2002 "baywa“, München
  • 2003 "dip" - Ausstellung zum DesignMai Berlin, dem Designparcours München und dem designblok Prag mit triebwerk.design
  • 2004 “Häute heute" - Ausstellung im Bayrischen Nationalmuseum mit triebwerk.design
  • 2005 "fast nichts" im Haus 45
  • 2006 "Munich Mashup" im Haus 45

Links

Jan_Ott.jpg