Jain Zanda

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jain Zanda ist ein deutscher Künstler und Musiker deutsch/amerikanisch/indischer Abstammung. Er studierte an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Berger und arbeitete zeitweise in den Domagkateliers sowie kurzzeitig in der Kastanienallee am Prenzl.Berg.

Zusammen mit seinem Kommilitonen Michi Wolf gründete er in den späten Neunzigern die Kunst-Zeitschrift „plastikschnee“, die etwa zwei Jahre lang unregelmäßig erschien, jedoch nur einen kleineren Leserkreis erreichte.

2002 verbrachte er ein Jahr in New York und lernte dort den Musiker Paul Westerberg kennen. Es entstand der Song „Before You Leave“, der auf Vagrant veröffentlicht wurde.