Jörg Evers

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

NDW-Produzent. Spielte Gitarre und sang bei einer der ersten Münchener Punkbands: Pack. Jetzt im Aufsichtsrat der GEMA.

  • Geboren 1950 in Bayreuth
  • Instrumentalstudien: Violine, Gitarre
  • 1969 Studium der Musikwissenschaften an der LMU München, Orchestration/Arrangement am Richard-Strauß-Konservatorium
  • Ab 1971 Schallplattenveröffentlichungen und Tourneen mit zahlreichen Bands: (z.B. Amon Düül , Embryo, Telefunk, Peter-Maffay-Band, Pack u.v.a.)
  • Danach vorwiegend Tätigkeit als Komponist, Arrangeur, Musikproduzent in unterschiedlichsten Genres
  • Komponist vieler Film-, Fernseh-, Werbe- und Hörspielmusiken (z.B. "Herzblatt", "Werner-Beinhart", "Maggi" etc.)
  • Internationale und nationale Hits mit Gold- und Platin-Auszeichnungen, diverse internationale Preise ( z.B. zwei ASCAP-Awards)
  • Vorstandsmitglied des Deutschen Komponistenverbands, Vorstandsmitglied des Composers Club

Quelle

http://www.gema.de/wirueberuns/aufsichtsrat/evers.shtml


Aufsichtsratsmitglied der Initiative Musik gGmbH seit 2007

[1]