Gesa Simons

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Gesa Simons, geb. 25.1.1973 in München, ist DJ, Fotografin und Grafikerin aus München. Ab 1995 DJ, u.a. Wunderbar, Ksar, Jennerwein, Hupfen im Schupfen, Cafe am Hochhaus, m.c.mueller. Von 2001 bis 2008 war sie Resident im Atomic Café und von 2004-2008 Co-Moderatorin bei der Radiosendung Timetunnel. Seit 2008 lebt sie in Berlin.

Links: