Gerd Schedel

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Münchner Musiker, geb. 1955, der mit den Ankles Punk machte und solo auf experimentellen Elektronik-Wegen wandelte.

Seit 1971 experimentiert er mit elektronischer Musik. Er arbeitete als Sound Engineer im Münchner Plattenstudios ('78-'83). Hauptsächlich für Münchner Kabelsender war er 1984-90 als Video-Editor tätig. Seit 1988 schreibt er für PC- und Musik-Magazine.

Seine Soloprojekte veröffentlichte er unter den Namen Kwalität 100% und Ampzilla's Delight.

Veröffentlichungen:

Links: