Frisch gestrichen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Künstlergruppe mit Wolfgang L. Diller, Detlef Seidensticker und Bernhard Springer, 1980 im Umfeld der Produzentengalerie "Galerie U5" (aka "Galerie Werkstatt") gegründet, 1981 ebenda die erste programmatische Ausstellung "Ich habe nichts zu sagen. Dreiminutenbilder" unter den Künstlerpseudonymen Vincent van Murrh, Rainer Zufall und Rat Krespel. Organ der Gruppe ist das copy-art Fanzine Plastic-Indianer.

http://www.bernhard-springer.de/Springer_Deutsch/Biografie/Ausstellungen/1981%20Goettingen/frischgestr1.jpg

Links: