Fehlplanung.de

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

4 Wochen 1 Film

Fehlplanung.de initiierte ein außergewöhnliches Filmprojekt in der Münchner Innenstadt. Eine Idee, ein Raum, eine Kamera - mehr war nicht vorhanden, als am 25. August 2005 das Projekt "4 Wochen 1 Film" startete.

Der aus diesem Experiment resultiernde Film heisst WOLGEN.

Zum Film WOLGEN

WOLGEN ist eine Emotion des Wohlseins, der Moment, in dem niemand etwas ändern will! Definiert wird dieser Begriff im gleichnamigen Film von Markus Pulvermüller und Tim Kolbet (fehlplanung.de), der im Rahmen der Performance "4 Wochen 1 Film" entstand.

"Ein Paar. Er erzählt von seiner neuen Errungenschaft, der WOLGE. Sie tut das als esoterischen Quatsch ab..... Doch die Neugierde erwacht! Sie lernt zu WOLGEN, lernt es zu speichern. Aber sie will mehr! Der erste Vertrauensbruch, sie verwendet seine WOLGE. Ein völlig neues Gefühl, ein noch nie gekanntes emotionales Szenario! Eine "Sucht" nach neuen Gefühlen bricht aus. Noch mehr! Es entwickeln sich Tauschbörsen für unbekannte Gefühle. Doch wie viele Seelen passen in einen Körper......... Ein Paar. Ein neuer er erzählt von seiner neuen Errungenschaft, der WOLGE. Sie tut das als esoterischen Quatsch ab....."

Team

Links