Erste Liga

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Münchner Club, der sich von 2000 bis Anfang 2005 in den ehemaligen Räumen der Wunderbar im Keller der Hochbrückenstrasse befand. Betrieben wird er von Tobias Linz vom Holy Home und Marc Deininger, der auch beim Sweet Harmony in der Klenzestraße dabei ist.

Der anfängliche Party-Geheimtipp wandelte sich im Lauf der Zeit zum Szene-Treffpunkt. DJs waren u.a. die Gomma-Leute.

Seit März 2006 hat die Erste Liga neue Räume in der Thalkirchnerstraße 2. Geöffnet ist von Mittwoch bis Samstag.

Links