Diskussion:Babalu

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

1988 gab es noch keine reinen techno partys in münchen. DJ Hell hat bei den Raveolution Parties (mit Manchaster Rave) in der Kulturstation und in der Theaterfabrik schon ein paar techno tracks ins set eingebaut, aber das war alles damals. Acid House Partys gab es allerdings schon (zb in der Negerhalle)