Die Nachtigall von Ramersdorf

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Künstlernamen des Münchner Schauspielers Friedrich Steinhauer, der wahlweise als Original, Tunte oder Freak bezeichnet wurde. Mit Georg Ringsgwandl trat er 1980 auf, bekannt wurde er durch dutzende von Nebenrollen, vor allem in den Filmen von Rosa von Praunheim. In dem Hörspiel "Die Nachtigall" versucht Rosa von Praunheim 1986 ein Portrait. Er lebt seit einigen Jahren in Berlin und singt jetzt dort in Kneipen.

"Die Nachtigall von Ramersdorf war ein trauriger tuntiger Kneipen-Schlagersänger, den sich die Schwabinger Schickeria Anfang der achtziger Jahre als eine Art Maskottchen hielt. Ein kleiner schmächtiger Mann mit Zarah Leander Attitüden. Ich hatte immer ein offenes Ohr und Herz für ihn. Er hatte aber auch wirklich schöne Geschichten zu erzählen, zum Beispiel von seinen Aufnahmen für die Bettwurst von Rosa von Praunheim in Berlin." (Tommy Schmidt)

Links