Die Goldenen Zitronen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wohl eine der legendärsten und bekanntesten Punkbands aus Deutschland. Angefangen haben die "Goldies" mit Sauf-und Fun-Punk, anfang der 90er wurden die Texte zunehmend politischer und die Musik wurde auch weniger punklastig sondern teils von Free-Jazz, von HipHop oder Techno beeinflußt.

Collabortationen gab es unter anderen mit Hans Platzgumer, Chicks On Speed, DJ Koze, Mense Reents, DJ Hell, Dis*ka und den Merricks.

Es wurde auch gerne FSK gecovert, die wie die Zitronen beim Münchener Label Sub-Up Records veröffentlichten (von Disko B-Gründer Upstart gegründetes Label).

Mitglieder der Goldenen Zitronen spielen in etlichen anderen Bandprojekten. Eines der bekanntesten Nebenprojekten mit Beteiligung von Zitronen-Bandmitglieder ist das Schwabinggrad Ballett.