Dhyana Records

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kleines Augsburger Label für Experimental-Kost und schwerverdauliches von Bernd Spring mit bereits über 60 Releases. Veröffentlicht wird oft in Kleinstauflagen und auf außergewöhnliche Formaten, wie z.B. das handgeschnittene Pseudo-Vinyl aus Colaflaschen-Plastik.

Bands

Link


AZ.01.06.2005.jpg (Quelle: Augsburger Allgemeine Zeitung/Dhyana Records Homepage)