Buschouse

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Mitte der 1980er hervorgegangen aus der Alternative-Bluesband Wurx. Die Band bestand aus Harald Richter (Bass), Gerhard Schlereth (Gitarre), Christian Muggenthaler (Gesang), Mick Schwinghammer und Jason (Schlagzeug). 1991 veröffentlichten sie die von Mick Molotov produzierte LP "Tender World Cruel Times". Aus ihr ging 20 Ton Fly hervor.

Buschouse verwendeten bei ihren Shows Diaprojektionen und Filmeinspielungen.