Bluespots Poductions

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

ist ein freies, junges und innovatives Theaterensemble, unter dem sich SchauspielerInnen, SchriftstellerInnen, MusikerInnen, FotografInnen, DesignerInnen und intermediale KünstlerInnen zusammengeschlossen um Theatererfahrungen an ungewöhnlichen Orten zu kreieren.

Bisherige Inszenierungen und Projekte

Mit Hilfe des Unsichtbar-verlags veröffentlichte das Ensemble ein Buch zur unSICHTBAR-Kampagne. Inszenierungen fanden beispielsweise bereits an besonderen Locations, wie im alten Stadtbad, dem Hotelturm, dem Jakoberturm oder auf dem Rathausplatz statt.

Zu den dauerhaften Mitgliedern des Ensembles gehören

Petra-Leonie Pichler (Regie, Text, Lyrik), Alexander Vos (Text, Lyrik, Regie, Schauspiel), Lisa Aumeier (Film, Fotografie), Alice Bever (Schauspiel, Text, Regie), Miriam Blum (Musik), Ann-Kristin Brockmann (Design), Jonathan Brügmann (Schauspiel, Musik), Lisa Bühler (Schauspiel), Pierre-Yves Dalka (Musik, Film, Design), Andreas Düren (Film), Marcus Ertle (Text, Fotografie), Girisha Fernando (Musik), Mathias Fiedler (Film, Schauspiel), Eva Gold (Schauspiel, Musik), Constantin Göttfert (Text), Mathias Höchst (Musik, Design, Schauspiel), Helen Hockauf (Text, Schauspiel), Nina Hortig (Schauspiel, Text), Annika Kigle (Text, Schauspiel), Nontira Kigle (Design), Johannes Metscher (Film, Musik), Christina Pichler (Regie, Musik, Film), Cory Tamler (Text, Regie), Evan Tsitsias (Text, Schauspiel, Regie), Johannes Wagner (Design, Musik) und Chris Weiblen (Text, Lyrik).

Internetpräsenz des Ensembles