Balkon

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Provisorisches, subjektives Stadtmagazin für München, erstmals erschienen im Juli 2006 - mit Essays, Prosatexten, Interviews, Collagen, Listen, Feldversuchen.

Darin finden sich etwa fragwürdige Hotelgeschichten aus der Hauptbahnhof-Gegend, ein 'museum run' durch alle drei Pinakotheken, der Mars Express Event Space von Monika Wiedenmann, eine Hassliste, 'styropor', ein Romanauszug von Thomas von Steinaecker, ein Interview mit den Trikont-Machern über die 70er und Betrachtungen über das Wachsein als provisorischen Zustand.

Herausgegeben wird balkon von Susanne Weyer-Menkhoff, Linda Baur und Julian Doepp.


Links

Kontakt

balkon(at)out1.de


balkon1.jpg balkon2.jpg balkon5.jpg