Austrofred

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Austrofred nennt sich Franz Adrian Wenzl und ist ein Wiener Künstler, der als Freddy Mercury-Double Austropop-Texte über Queen-Playbacks singt. Seinen ersten Auftritt in Deutschland hatte er 2003 im Kafe Kult im Rahmen des Bodensatz-Festes.

Enge Kontakte zu Münchener-Künstlern, wie z.B. die Bodensatzler und Murena, entstanden.
Im Rahmen der Catalog 2 Veröffentlichung tratt er mit seiner Band Gelée Royale zusammen mit Murena ,Rumpeln und Fehlfunktionkontrolle in der Kunstakademie München auf.
Danach folgten noch Gigs auf privaten Festen in Bayern und ein Auftritt in der Registratur (siehe Zombo Combo).

Link

Austrofred


http://www.austrofred.at/img/site/press_02.jpg