Asphaltkapelle

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Begehbares BauKunstWerk von Wilhelm Koch, 2001 in Altötting anläßlich der Oberbayerischen Kulturtage entstanden. Dauerhafter Standort und Weihe seit 2002 in Etsdorf bei Amberg. Siehe auch Glyptothek Etsdorf. http://www.buerowilhelm.de/archiv/projekte/asphaltkapelle/asphalt02b.jpg