Arm the Homeless

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Arm The Homeless (ATH) waren eine politische Punkband aus Grafing bei München. Gegründet Anfang 2002 und aufgelöst im Dezember 2005.

Mitglieder

  • Jan Vondracek (Planet Ersag)
  • Emanuel Fendl
  • Ralf Peters (A la Ska)
  • Mike Sponfeldner

Veröffentlichungen

  • Alleine in Kiev - 2005
  • Revolution Von Unten - 2003

Konzerte

2005

  • 11.11.2005 im JUZ Isen
  • 15.10.2005 in der Volksfesthalle Ebersberg
  • 17.09.2005 im Profil Garching
  • 02.04.2005 im AJZ Ebersberg mit Funkce Sroubu
  • 01.04.2005 im Alten Schlachthof subkultur
  • 04.02.2005 im JUZ Vaterstetten
  • 24.01.2005 im Backstage Club

2004

  • 27.11.2004 im AJZ-Ebersberg beim "Rock ME Contest" (gewonnen)
  • 30.10.2004 im Jugendraum Egmating
  • 23.10.2004 im JUZ Vaterstetten beim "rock me contest"
  • 18.09.2004 im JIG Grafing
  • 15.09.2004 im Salon Erna
  • 10.07.2004 im Maßmannpark (Open Air)
  • 12.06.2004 im Juz Maßmannbergl
  • 13.02.2004 im Sowieso (Amberg, Oberpfalz)
  • 06.02.2004 im JIG Grafing

2003

  • 17.10.2003 im JUZ Ebersberg
  • 21.07.2003 im Gymnasium Grafing (Strom abgedreht, von der Bühne geschmissen)
  • 20.04.2003 in der Tonne (Wangen, im Allgäu)
  • 12.04.2003 im JIG Grafing
  • 14.03.2003 im JEK Eglharting

2002

  • 28.12.2002 im JIG Grafing
  • 05.10.2002 im JIG Grafing
  • 19.07.2002 im JUZ Ebersberg (Altes JUZ)
  • 05.07.2002 im JIG Grafing

Links