Annegret Hoch

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Annegret Hoch, 1969 in Cham geboren, lebt und arbeitet in München. Sie studierte von 1993-1999 an der Kunstakademie München Malerei. Nach dem Diplom 2000 erhielt sie ein DAAD-Stipendium für London, wo sie 2001 den Master of Arts am Chelsea College of Art and Design absolvierte. Weitere Auszeichnungen sind: 2007 Bayerischer Kunstföderpreis, 2008 USA Stipendium des Bayersichen Kultusministeriums für New York.

Links: