Alfons Bauer

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Musiker bei Sentementol und Die Depressiven Metzger. Außerdem schreibt er seit 2002 surreale Kurzgeschichten, die er in unregelmäßigen Abständen veröffentlicht und in Lesungen z.B. mit Peter Podrez als 'Erlesung - Teil 3' zu Gehör bringt.

Im Alter von 11 Jahren gründete er mit seinem Cousin Michael Bezold die Musikgruppe Alfons de Tax & Die Schreiers. Bis 1995 veröffentlichten sie unter diesem Namen sieben Musikkassetten. (Mole1 bis 5, Maxels Gruselkammer 1+2). 1996 erfolgte die Umbenennung in Sentementol. Unter diesem Namen veröffentlichten sie bisher 11 CDs.

2002 gründete er mit Achim von Schergen, Hendrik Schwarz und Michael Bezold die Musikgruppe Die Depressiven Metzger. Bei beiden musikalischen Projekten verfasst er die Texte und anderweitige Niederschriften, sowie auch bei Clara Goedeckes Soloalbum "Hoffnung unter'm Fingernagel", welches Ende 2007 erschien.


Gerade erschienen: Sentementol präsentieren Radio Charrhie Charrhie. Hierbei handelt es sich um eine fiktive Radiosendung.


Bisherige Diskographie:

Alben:

1993 Alfons de Tax & Die Schreiers - Mole I (S)

1993 Alfons de Tax & Die Schreiers - Mole II (S)

1993 Alfons de Tax & Die Schreiers - Mole III (S)

1994 Alfons de Tax & Die Schreiers - Mole IV (S)

1994 Alfons de Tax & Die Schreiers - Maxels Gruselkammer I (S)

1995 Alfons de Tax & Die Schreiers - Mole V (S)

1995 Alfons de Tax & Die Schreiers - Maxels Gruselkammer II (S)

1996 Sentementol - Vlangenvollsplung II (S)

1997 Sentementol - Vlangenvollsplung I (S)

1998 Sentementol - Dunkelschwarzgrün (S)

1999 Sentementol - Tödlich Verstorben (S)

2000 Sentementol - Mole Blech (S)

2001 Sentementol - Ein Tor (Single) (S)

2001 Sentementol - Das Testolment (S)

2002 Sentementol - DunkelSchwarzGrün v. 2.0 (S)

2002 Sentementol - 30 aus 130 (Best of) (S)

2002 Sentementol - Mole Original (S)

2003 Sentementol - Mir bassn zu zwort af koi Kova mehr draf (S)

2003 Die Depressiven Metzger - Melancholia (E)

2004 Sentementol - Mole Schrott (S)

2005 Die Depressiven Metzger - Depression aus Leidenschaft (T)

2006 Sentementol - Gesundheit ist heilbar (U)

2007 Clara - Hoffnung unterm Fingernagel (T)

2008 Sentementol - Radio Charrhie Charrhie (T)


Singles:

1999 Sentementol - Töte den Drachen (S)

2000 Sentementol - Stibriel (S)

2001 Sentementol - Ein Tor (S)

2002 Sentementol - Wolken der Agonie (S)

2003 Sentementol - Flejng im Auch (S)

2006 Die Depressiven Metzger - Danke für die Dornen (T)


(S) = Spass und Schwachsinn (U) = Ungewöhnlich, aber empfehlenswert (E) = Empfehlenswert (T) = TOP, absolut empfehlenswert

____________________________________

Links:

www.sentementol.de

www.myspace.com/basementsoundstudio